Entertainer Harald Schmidt


Kurzinformation:

Fotograf: Thomas Fähnrich
Datum: 4. Dezember 2013
Copyright: Thomas Fähnrich / Roba Images


Neues Bildmaterial in unserem Archiv: Harald Schmidt von Thomas Fähnrich.

Porträtiert von unserem Fotografen Thomas Fähnrich am 4. Dezember 2013 und ab sofort frei für redaktionelle Publikationen.

„Große negativistisch fundierte Lebensfreude“, so beschreibt Harald Schmidt seine Haltung. In einem Interview erzählte der Entertainer, dass die Late Night nach ihm in Deutschland ausstirbt. Nach ihm würde es keinen Nachfolger geben, weil es dieses Format nicht mehr geben wird, da ist sich Harald Schmidt sicher. Die Zukunft des deutschen Fernsehens sei eher die Wiederbelebung solcher Sendungen wie „Dalli Dalli“ – man hole aus dem Schrank einfach einen, der das passend aufsagt – ob Pflaume, Pilawa oder Opdenhövel, spiele keine Rolle – und fertig ist das Format, so der Late Night – Talker. Am 13. März 2014 läuft die letzte Ausgabe der „Harald Schmidt Show“ auf SKY. Zu seinen Rentenplänen sagt Schmidt, dass er nach SKY Lesender und Reisender sein wird. Mit leichter Börsenspekulationstätigkeit nebenher.

Die komplette Porträtserie enthält über 20 Motive und befindet sich in unserer Datenbank!

 

 

    Harald Schmidt - Portraitaufnahmen am 04.12.2013 in KoelnHarald Schmidt - Portraitaufnahmen am 04.12.2013 in KoelnHarald Schmidt - Portraitaufnahmen am 04.12.2013 in KoelnHarald Schmidt - Portraitaufnahmen am 04.12.2013 in Koeln Harald Schmidt - Portraitaufnahmen am 04.12.2013 in Koeln